magdalenenkapelle_emmersdorf_05-1181x1772px_72ppi
© 2015 Lachlan Blair | www.LOXPIX.com

Die Geschichte der Magdalenenkapelle, im Zentrum der Marktgemeinde Emmersdorf an der Donau gelegen (zur Website der Gemeinde), läßt sich aktuell bis ins frühe 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Ihre wechselvolle Vergangenheit hat auch in der Bausubstanz ihren Niederschlag gefunden.

Die Jahrhunderte haben ihre Spuren hinterlassen. Die Kapelle wurde oftmals repariert, ausgemalt und anderweitig umgestaltet. Die 2015/16 vorgenommenen Restaurierungsarbeiten legten immer wieder Schichten mit kleinen bauhistorischen Sensationen frei, deren Bedeutung für die niederösterreichische Architekturgeschichte erst erforscht werden muss.

Die Kosten für die Restaurierungsarbeiten wurden teilweise vom Bundesdenkmalamt (zur Website), vom Land Niederösterreich, Abteilung Kunst und Kultur (zur Website) und von der Gemeinde Emmersdorf an der Donau sowie von privaten Spenderinnen und Spendern finanziert.

Schreiben Sie uns!

Sie können sich jederzeit per Email mit allen Fragen zur Magdalenenkapelle an uns wenden. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search